Evangelische Kirche Baden   Gesamt: 73779   Heute: 41   Gestern: 41   Diesen Monat: 725   Zur Zeit Online: 7   /   Mittwoch, der 24. Oktober 2018  
 
  
Unsere Kirche in Tengen > Bauarbeiten am Campanile
 


Nach monatelanger Planung begannen Ende Juli die Bauarbeiten am Campanile. An einem schönen Sommertag trafen wir uns mit Markus Blödt vor dem Gemeindehaus und haben unter seiner sachkundigen Leitung das Fundament ausgehoben. Herr Biedermann fuhr mit seinem kleinen Traktor zusammen mit dem Pfarrersohn Silas Zement holen. Schon nach kurzer Zeit war das Fundament fertig - und eigentlich sollten heute die Türme des Campanile eingesetzt werden. Doch der angekündigte Regen hat uns diese Aktion verschieben lassen. Doch wie es so oft bei uns am Randen ist: es kam kein Regen. Somit könnten die zwei Türme schon stehen....
Nun wird die Aktion Ende August beginnen!
Kurzfristig ist es unserem Pfarrer gelungen einige kräftige Männer zusammen zu rufen. Der Steinmetz kam und schon wenige Zeit später waren die beiden Phylone aufgerichtet.
Der Campanile steht!
Nun wird die Glocke vormontiert, es werden die Aufhängungen angebracht, die Steine werden künstlerisch gestaltet werden - und dann: wird die Glocke aufgehängt!
Zu Ostern soll es dann ein Einweihungsfest geben. Mit großem Aufgebot an Prominez und einem fröhlichen Gemeindefest.




Eintrag vom: 02.08.2007
Aktualisiert am: 26.11.2007

Die Bauaufsicht 
Der Meister kommt .... 
Betonfahrer 
Alle helfen beim Aufrichten 
Der Campanile steht 
   
  
<< Zurück