Evangelische Kirche Baden   Gesamt: 72899   Heute: 44   Gestern: 25   Diesen Monat: 564   Zur Zeit Online: 12   /   Sonntag, der 22. 07 2018  
 
  
Unsere Kirche in Hilzingen > Schulgottesdienste für die GHS - ein ökumenisches Projekt
 


In unserer Gemeinde gibt es seit der Adventszeit 2005 einen ökumenischen Mitarbeiterkreis für Schulgottesdienste. Mütter von Kindern aus der Grundschule bereiten gemeinsam mit dem evangelischen Pfarrer für die Schule Gottesdienste vor. Zu allen wichtigen Festzeiten im Jahreskreis gibt es jetzt ein besonderes Angebot. Die Schule hat diesen Vorschlag gerne aufgegriffen und unterstützt den Gedanken, die Kinder in ihrer Heimat auch wieder geistige Wurzeln schlagen zu lassen.

Den Gottesdienst am Schuljahresanfang bereitet Pfarrer Stahlmann vor, weil er in den Ferien die meiste Zeit und die lustige Ideen hat…
Zu St. Martin bereitet dann das Gottesdienstteam alle zwei Jahre mit Grundschülern der 4. Klasse einen festlichen Kirchenabend vor.
In der Adventszeit organisieren das Team und die 3. Klassen einen Schulgottesdienst für die Grundschule, Pfarrer Stahlmann und die Religionslehrer der Hauptschule suchen sich mit Klasse 9 ein schönes Thema zu Weihnachten.
Zu Beginn der Fastenzeit am ersten Montagmorgen in der 2. Stunde gibt es einen gemeinsamen Gottesdienst für die ganze Schule. Die GrundschülerInnen erzählen mit den Leiterinnen des Gottesdienstteams eine kleine Geschichte zur Umkehr und Pfarrer Stahlmann erinnert die Großen an faires Verhalten im Leben. Dann gibt’s für alle als Symbol der Besinnung das Aschekreuz auf die Stirn.
In den Woche vor Ostern bereiten die Religionslehrerinnen mit dem Team oder allein mit ihren Klassen ein Osterfrühstück in der Evg. Kirche vor. Dort sagt der Pfarrer ein paar Worte zum neuen Leben mit Christus und dann wird fröhlich unter dem Altar gefrühstückt…
Montag nach den Pfingstferien lädt das Gottesdienstteam zu einem Heilig-Geist-Fest in die katholische Kirche ein. Die Kinder und Jugendliche erleben die Freude, die Gott uns schenkt. Der Heilige Geist macht Mut, da Leben anzunehmen und die Herausforderungen mit Gottes Hilfe zu bestehen.
Am Schuljahrsende bereiten die Teamerinnen und die 4. Klassen der Grundschule und der Pfarrer und der Religionslehrer der 8. Klasse jeweils einen Open-Air-Gottesdienst auf dem Gelände der Pfadfinder am Riederbach vor. Aufbruch und Segen auf den Lebenswegen… ein Motto für die weiterführenden Schulen und für die Ferien!

Das Gottesdienstteam arbeitet sehr harmonisch und begeistert zusammen. Mit Christa Gommel haben wir eine fröhliche Musikerin für die Musik gewinnen können. Im Team arbeiten neben Christa zur Zeit mit:
Attina Freudenthaler, Susanne Schneider, Gudrun Werner, Sabine Rankel, die katholische Gemeindereferentin Frau Simone Meisel und Matthias Stahlmann.
Wir freuen uns immer über die Verstärkung unseres Teams. Rufen Sie einfach Susanne Schneider an, wenn Sie einmal mitmachen möchten: 07731-63323






Eintrag vom: 13.02.2006
Aktualisiert am: 15.09.2008

Freudenhupser 
Engel 
Freunde 
Bären 
 
   
  
<< Zurück