Evangelische Kirche Baden   Gesamt: 74061   Heute: 27   Gestern: 40   Diesen Monat: 533   Zur Zeit Online: 3   /   Montag, der 19. November 2018  
 
  
Berichte > Herbstfreizeit der Konfirmanden
 


Wie immer zu Anfang Oktober fuhren einige der neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden mit ihrem Pfarrer in die Herbstfreizeit. Das Team mit der KGR Jenny Keller und einem alten Freund, Olaf Schuster, hatte auch die vier Jungteamer mit dabei, die nach ihrer Juhendlietreausbildung die ersten praktischen Erfahrungen machen konnen. In diesem Jahr ging es auf die Berghütte nach Walchwil. Hoch über dem Nebel verbrachte die Gruppe drei schöne Herbsttage miteinander. Der Tagesausflug führte auf Mostelberg. Dort gab es eine Wanderung durch die Kraftfelder der Alpen. Geomantie und Wasserläufe, Bäume und Kreuze zeigen der Gruppe, daß es mehr gibt als die sichtbare Welt. Die Abend (und Nächte) verliefen sehr kurzweilig mit viel Spaß. Eine Arbeiseinheit am Sonntagmorgen zu dem Thema 10 Gebote und Reichskristallnacht zeigte den Jugendlichen, daß eine christliche Sicht der Welt das Schöne und die Ethik im Glauben gut vereinen kann. Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter und an Frau Walter, die uns das Haus der reformierten Gemeinde vermietet hat.

Die Beschreibung des Radioästhesiewegs Sattel finden Sie hier.





Eintrag vom: 13.10.2008


Das Kraftfeld des Kreuzes 
Im Steinkreis 
Gegensätze des Ying und Yang 
An der Hütte 
Das Superteam Olaf und Jenny 
   
  
<< Zurück