Evangelische Kirche Baden   Gesamt: 77425   Heute: 38   Gestern: 31   Diesen Monat: 598   Zur Zeit Online: 8   /   Donnerstag, der 18. 07 2019  
 
  
Berichte > Der neue Schaukasten in Hilzingen
 


In den etwas ruhigeren Tagen nach Pfingsten nahm unser Pfarrer zusammen mit unserm Hausmeister den Spaten und den Pickel, um den neuen Schaukasten zu montieren. Viele Gemeindeglieder haben mit ihrer Kirchggeldspende den Austausch des Schaukastens möglich gemacht. Wir sagen ganz herzlich DANK dafür! Die mehr als zwanzig Jahre alte Informationswand ließ sich kaum noch öffnen und war mit der Zeit undicht geworden.

Bei regnerischem Wetter haben unsere beiden 'Helden der Arbeit' die Verankerungslöcher gegraben und den Schaukasten millimetergenau :-) eingepaßt. Leider war unser Pfarrer technisch so versiert, daß er nur Zement anstatt Beton besorgt hatte; also mußte Herr Pekar mit seiner großen Erfahrung selbst zum Betonmischer werden. Man hat Betonkies organisiert, hat gut durchgerührt - und zu guter Letzt leuchtete der orangerote Schaukasten vor der Einfahrt zur Kirche. Frau Kurze kann ihn nun mit den wichtigen Informationen bestücken!
Der gemeinsame Cafe im Pfarrhaus war der Lohn der freundichen Pfarrersfrau für die lange Arbeit.

Mittlerweile hat Frau Ostheimer (Grafikwerkstatt Ostheimer) dankenswerterweise ein Emblem mit unserem Paul-Gerhardt auf den Schaukasten geklebt. Nun weiß jeder Besucher: Hier bin ich richtig!




Eintrag vom: 22.05.2008
Aktualisiert am: 15.09.2008

Ein etwas verwirrter Pfarrer... Zement anstelle von Beton... 
Beim abschließenden Cafe 
Hausmeister und Pfarrer übergeben der Sekretärin die Schlüssel für den neuen Schaukasten 
Schaukasten mit Emblem 
 
   
  
<< Zurück